to view the content in english please click on the flag




Hallo! Ich bin Margit (oder Maeggi, wie mich viele nennen)

Ich möchte mich hier kurz vorstellen, damit Ihr wisst mit wem ihr eure Traumreise verwirklichen werdet!

Geboren und aufgewachsen in Süddeutschland, groß geworden mit 4 Geschwistern, und tief verwurzelte Freundschaften die mich bis heute begleiten!

In meinem ersten Beruf als studierte Sozial Arbeiterin arbeitete ich viele Jahre in der offenen Jugendarbeit in Göppingen und Ravensburg.

Schon während dieser Zeit wurde das Reisen mehr und mehr zu einer Leidenschaft. Ich wollte die Welt an den Schönheiten,

dem Gefühl der Freiheit und meinem Erlebten teilhaben lassen -  also griff ich mehr und mehr zum Fotoapparat und zum Schreibblock.

Aus meiner Biografie:

"Durch jahrelanges Reisen und Fotografieren habe ich eine unvergleichbare Erfahrung sowie einen großen Fundus

an Fotografien von Menschen, Städten, unterschiedlicher Kulturen und Landschaften z.B. Italien, Frankreich, ehem. Jugoslawien, England,

Spanien, Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen, Tschechien, Nord Afrika, Mexiko!

Ich lebte insgesamt 1 Jahr in Madagaskar, 3 Monate in Neuseeland, 6 Monate in Australien und bin seit 20 Jahren immer wieder in Amerika unterwegs.

1996 kaufte ich mein erstes Wohnmobil und bin 2 Jahre 1996-bis 1998 alleine um die Welt gereist. Danach ging es zurück zum Arbeiten und

Studieren nach Deutschland. 2001 habe ich meine Leidenschaft zur Fotografie zu meinem zweiten Beruf gemacht.

Den Abschluss an der Lazi Akademie in Esslingen - zur Foto Kommunikations Designerin - habe ich mit einer Auszeichnung abgeschlossen."


Viele Jahre Arbeiten und Reisen in Amerika folgten, glücklich - hatte mein Hobby zu meinem zweiten Beruf gemacht!

Immer wieder trieb mich eine nie zu stillende Faszination für die Weiten, die Native Americans, das Gefühl der grenzenlose Freiheit hinaus,

welche man nur in einem Wohnmobil erfahren kann - bis 2013 ein Schicksalsschlag alles in Frage stellte. Bei mir wurde mit Darmkrebs diagnostiziert.

Ich erinnere mich genau, wie ich nach 2 Operationen, einer langen Reha, einem künstlichen Darmausgang 8 Monate später das erste Mal in meinen Camper / Van stieg.

Das unglaubliche Bedürfnis zu wissen und zu erleben dass ich weiter Reisen kann, selbständig weiterleben kann, war das Größte für mich. Und ich tat es!

Mir ist es deshalb auch ein großes Anliegen, Menschen zu motivieren, die durch einen Schicksalsschlag den Mut verloren haben -

Angst haben, sich alleine auf eine Reise zu wagen, aber......ich werde Dich begleiten!






Get away..... get closer

mit Margit Haegele Reisen /Photography

(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

ICH NEHM DICH MIT....

Margit Hägele

Kontakt:                                             

e-mail: mh-photography@gmx.net  


KONTAKT

phone:   D: (49) 0157.8829.7967              USA: (001) 972.533.8971

Warum bin ich die qualifizierte Reisebegleitung für Dich?

- Seit über 20 Jahren reise ich solo/alleine als Frau, deshalb weiss ich wo man/Frau sich sicher und frei bewegen kann und wo doch lieber nicht

  - Mir sind die Gepflogenheiten, Formalitäten und Vorschriften diese Landes sehr gut bekannt

- Ich bin eine leidenschaftliche Köchin, so dass wir auch an abgeschiendenen Plätzen immer bestens versorgt sind

- Seit Jahren lassen sich Freunde und Bekannte die in die USA reisen von mir beraten (auch Amerikaner berate ich des öfteren)

    - Ich weiss z.B. wo man von Osten nach Westen, Norden nach Süden am günstigsten tankt, wo sind ausgefallene Restaurants, Attraktionen, u.v.m

- Durch meine Leidenschaft zur Fotografie und Reisen, fand ich im laufe der Jahre viele wunderschöne Orte, fernab der üblichen Touristen

   Attraktionen, die man auch nur mit einem *kleinen Camper Van* erreichen kann

- Durch mein Interesse an Kulturen, habe ich über Jahre gewachsene, enge freundschaftliche Beziehungen zu native Americans (Indianer),

  lernte viel über Ihre faszinierenden farbenträchtigen Feste, Tradition und Tänze

- Meine Liebe zur Kunst, der Drang zu verstehen was diverse Künstler zu Ihrem Schaffen inspiriert hat, brachte mich z.B. an jeden Ort an dem

  Georgia O’Keeffe arbeitete und lebte, (bekannteste US-amerikanische Malerin des 20. Jahrhunderts) ich besuchte Plätze die Ansel Adams  

  fotografierte, habe über die Jahre hunderte Plätze mit "steinzeitlichen Felsmalerien" besucht (prähistorische Felskunst, Petroglyphen,

  Höhlenhäuser der Ureinwohner/ Anasazi-Kultur  u.v.m

- Ich kenne (oft durch Zufall und weil ich gerne so wenig wie möglich plane), die schönsten Plätze zum Entspannen und Ausruhen,

die wir spontan anfahren können um dort z.B. zu übernachten.


Du willst mehr Infos?  Bitte kontaktiere mich, ich rufe auch gerne zurück   (bitte beste Zeit angeben)

Deine individuelle USA-REISE, die es kein zweites Mal gibt!

So funktioniert es:  wir reden - wir treffen uns - wir planen - wir reisen

Da ich bis Mai in den USA bin, ist es am einfachsten eine E-mail

zu schreiben, ich melde mich dann unverzüglich zurück!